Programm des Bundes gegen Armut

«Es gibt noch enorm viel zu tun», das hat Bundespräsident in der Eröffnungsrede der Nationalen Konferenz gegen Armut anfangs September 2018 erwähnt. Alle, die sich mit dem Thema «Armut» befassen, wissen das und sind in ihrer tagtäglichen Arbeit stark gefordert....

Verein Surprise

Wer kennt sie nicht – die Verkäuferinnen und Verkäufer des Strassenmagazins «Surprise»! Der Verein Surprise ist aber noch viel mehr als der Herausgeber des Strassenmagazins. Er bietet soziale Stadtrundgänge, Strassenfussball, einen Strassenchor, Jobprogramme, Beratung...

108’000 Kinder sind in der Schweiz von Armut betroffen

Aktuell sind in der Schweiz 7.5 Prozent der ständigen Wohnbevölkerung oder 615‘000 Personen von der Armut betroffen, davon 108‘000 Kinder! Der Bund will sein Engagement mit dem Programm zur Prävention und Bekämpfung von Armut fortsetzen – allerdings mit geringeren...

Orientierungshilfe für Gemeinden

Das Nationale Programms gegen Armut hat eine Orientierungshilfe für kleinere und mittlere Gemeinden erarbeitet. Darin finden die Gemeinden fachliche Inputs und Argumente, weshalb sich Frühe Förderung für Gemeinden lohnt, eine Übersicht über bestehende...

Frühe Förderung

Armut hat viele Facetten und findet überall statt. Je früher präventive Massnahmen ergriffen werden umso weniger Menschen geraten in die Armutsfalle. Deshalb hat die Frühe Förderung in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, wenn es um Prävention und Bekämpfung der...